Christian

Christian

An lauen Sommernächten erzählt man sich von einem stillen Helden aus der Zeit der Selfies. Christian radelte durch rabenschwarze Nacht, vor sich nichts als ein kaum zu erkennender Weg. Licht wurde benötigt und doch wollte Christian in dieser unheimlichen Umgebung nicht anhalten. Ohne beide Hände nutzen zu können schien die Situation ausweglos. Doch dann zog er kurzerhand sein Handy aus der Tasche und bediente es geschickt mit seiner Zunge. Ein gleißender Lichtstrahl erhellte den Weg. Erfüllt vom Triumph schoss er dieses Selfie mit der Zunge. Das entstandene Bild steht damit für einen Höhepunkt der Selfiezeit.